Pirmasens Seniorenresidenz
Alloheim Seniorenresidenz
Pirmasens
Rendite: 3,5%
Fertigstellung: 2023
Kaufpreis: ab 191.000 €

Eckdaten & Highlights

  • 105 Pflegeeinzelappartements sowie 45 Betreute Wohnungen
  • Professionelle Betreuung und Pflege
  • Vielfältiges Unterhaltungs- und Beschäftigungsangebot

OBJEKT

Lage: Gärtnerstraße / Zweibrückerstraße, 66953 Pirmasens

Objektbeschreibung: Pflegeeinrichtung (Neubau) 4 Vollgeschosse, Betreutes Wohnen (Bestandsgebäude) 5 Vollgeschosse

Anzahl Einheiten: 105 Pflegeappartements (100% Einzelzimmer), 45 Wohneinheiten für Betreutes Wohnen

Appartementgrößen: Pflegeappartements ca. 62 m2 - ca. 70 m2 (inkl. Gemeinschaftsfläche), Betreutes Wohnen ca. 77 m2 - ca. 126 m2 (inkl. Gemeinschaftsfläche)

BETRIEB

Betreiber: Alloheim Senioren-Residenzen SE, Am Seestern 1, 40547 Düsseldorf

Pachtvertragslaufzeit: 25 Jahre + 1 x 5 Jahre Verlängerungsoption für den Mieter

Übergabe an den Betreiber: geplant Q4/2023

KAUFANGEBOT

Kaufangebot: Pflegeappartements und Betreutes Wohnen nach dem Wohnungseigentumsgesetz

Kaufpreise: Pflegeappartements 191.000 € - 215.000 €, Betreutes Wohnen 207.000 € - 300.000 €

Kaufpreiszahlung: nach MaBV

Erwerbsnebenkosten: 5,00% Grunderwerbsteuer, ca. 2,00% Notar- und Vollzugskosten

ERTRAG

Mietrendite: anfängliche Mietrendite p.a. bezogen auf den Kaufpreis Pflegeappartements: 3,50%, Betreutes Wohnen: 3,00% – 3,50%

Pre-Opening: 6 Monate nach Übergabe

Indexierung: ab dem 5. Jahr 60 % / 10 %, Basisjahr 2015 = 100

Steuerliche Aspekte/Abschreibung: 2 % der Gebäudeherstellungskosten über 50 Jahre und erhöhte Abschreibungen nach §7h EStG für Betreutes Wohnen (teilweise)

Bevorzugtes Belegungsrecht: Im Bedarfsfall für Erwerber einer Einheit der Seniorenresidenz, sowie deren Ehe- oder eigetragenen Lebenspartner und deren nächsten Familienangehörigen

Der Betreiber:

Die Seniorenresidenz in Pirmasens wird von der „Alloheim Seniorenresidenzen SE“ betrieben. Einst als Familienunternehmen gestartet, hat sich die Alloheim mittlerweile zum zweitgrößten privaten Pflegeanbieter in Deutschland entwickelt. Einheitliche Prozesse, gebietsübergreifende Qualitätsstandards und die Umsetzung digitaler Lösungen und deren stetige Weiterentwicklung, spiegeln die Professionalität der Alloheim-Gruppe wieder. Dabei steht die Wertschätzung für die Mitarbeiter, Bewohner und Familienangehörigen, Respekt und Empathie für eine eigenverantwortliche Persönlichkeit, eine vertrauensvolle Beziehung in der Pflege und die Glaubwürdigkeit und offene Kommunikation in allen Situationen im Mittelpunkt der Unternehmenswerte. Daraus ergibt sich das Leitbild: „Wir dienen Ihrer Lebensqualität“. BETREIBER ALLOHEIM IN ZAHLEN: 239 stationäre Pflegeeinrichtungen, 89 Einrichtungen mit betreutem Wohnen, 25 ambulante Pflegedienste, 23.400 stationäre Pflegeplätze, 2.700 Plätze für betreutes Wohnen. Zur Sicherstellung einer anhaltend hohen Pflegequalität setzt der Betreiber auf ein eigens zu diesem Zweck entwickelten, vierstufigen Qualitätsmanagementsystems, welches von rund 300 darauf spezialisierten Mitarbeitern gepflegt-, kontrolliert- und weiterentwickelt wird. Dazu gehört u.a. die digitale Dokumentation, welche die Pflegekräfte bei Verwaltungsaufgaben entlastet und somit mehr Zeit für die Betreuung der Bewohner schafft. Eines der wichtigsten Qualitätsmerkmale der Alloheim-Seniorenresidenzen ist die gute Küche. So wird in der Seniorenresidenz täglich frisch gekocht und dabei auf die individuellen Wünsche und Ernährungsweisen der Bewohner in den Speiseplänen eingegangen. Die Teilnahme am gesellschaftlichen Leben und besondere Erlebnisse sind wichtig für die Lebensqualität der Bewohner. So gehören gemeinsame Aktivitäten wie z.B. das gemeinsame Musizieren oder ein Besuch im Theater zum Betreiberkonzept.

LAGE :Die auf sieben Hügeln erbaute Stadt Pirmasens liegt mittendrin in der Urlaubsregion Südwestpfalz, unweit der Staatsgrenze zu Frankreich. Nach Angaben des Statistischen Landesamtes Rheinland-Pfalz hat Pirmasens die landesweit älteste Bevölkerung. In der Stadt kommen heute auf 100 Menschen im erwerbsfähigen Alter zwischen 20 und 65 Jahren 44 Menschen, die 65 Jahre und älter sind. Zusätzlich prognostiziert das Statistische Landesamt, dass die Lebenserwartung bis 2040 für Frauen von 83,0 auf 85,9 Jahre und für Männer von 78,6 auf 82,1 Jahre in der Stadt steigt. Lag der Bevölkerungsanteil der Über-65-Jährigen im Dezember 2020 noch bei 20,4%, ergibt die statistische Vorausberechnung, dass der Anteil im Jahr 2040 auf über 33% anwachsen wird. Diese Prognosen zeigen deutlich einen Zuwachs an pflegebedürftigen Menschen für die kommenden Jahrzehnte und damit auch die hohe Versorgungsnotwendigkeit auf

Die Nähe an Städte mit höherer Zentralität, besonders Kaiserslautern und Karlsruhe, die hervorragende medizinische Versorgung vor Ort und der überdurchschnittliche Altenquotient, erhöhen die Attraktivität des Standortes und sprechen für eine Investition in eine Pflegeimmobilie in Pirmasens.

Videolink:

https://youtu.be/_LCuGjFtQgY

Bildergalerie

Standort

Ähnliche Objekte

Theresien Residenz Birkenallee
highlight
rendite 3,30%
kfw
Dessau-Rosslau
ab 217.149 €
Betreutes Wohnen in Rodgau
highlight
rendite 3,75%
Rodgau
ab ab 266.287 €
Seniorenzentrum Meerane
highlight
rendite 3,40 %
Zwickau
ab 161.850,00 €