Seniorenresidenz Rendsburg
Rendsburg
Rendite: bis zu 3,47 %
Fertigstellung: 2020
Kaufpreis: ab 184.269 €

Eckdaten & Highlights

  • Renommierter Betreiber: Drittgrößter Betreiber in Deutschland
  • Top Lage: Mitten in der Altstadt von Rendsburg
  • Neubau Erweiterung: Geringe Instandhaltungskosten
  • 20 Jahre Pacht

Sie finden die Seniorenresidenz „Am Altstädter Markt“ mitten im Herzen Rendsburgs. Das frühere Hertie Kaufhaus wurde 2018 vollständig entkernt und zum Teil neu errichtet. Die Fassade und das Dach wurden in diesem Zuge auch erneuert.

Ende 2020 nahm die Seniorenresidenz ihren Betrieb auf und stellt insgesamt 111 Pflegeplätze bereit, die sich auf 87 Einzelzimmer und 12 Doppelzimmer verteilen. Das zweigeschossige Gebäude mit einem Staffelgeschoss bietet den Bewohnern viel Platz für gemütliches Beisammensein, allen voran die beiden großzügigen Dachterrassen des Hauses. Die hellen und freundlichen Appartements mit individuellen Grundrissen liegen alle in den oberen Geschossen und sind dadurch vor Blicken der Passanten geschützt. Im Erdgeschoss befindet sich ein Ladengeschäft, was gesondert vermietet wird.

Der Betreiber ist die Alloheim Senioren-Residenzen SE. Die Alloheim-Unternehmensgruppe mit rund 17.500 Mitarbeitern und Sitz in Düsseldorf gehört zu den drei größten privaten Betreibern im Pflegesektor in Deutschland.

Bildergalerie

Standort

Ähnliche Objekte

Seniorenzentrum Herleshausen
highlight
rendite bis zu 4,8 %
Herleshausen
ab 148.528,19 €
Solingen 1 – Pflege
highlight
rendite ca. 3,5 %
Solingen
ab 158.586 €
Seniorendomizil Bernau
highlight
rendite 3,50 %
90% verkauft
Bernau bei Berlin
ab 160.048,- €