Seniorenresidenz Nidda – Frankfurt / Hessen (Verkauft)

Für Sie kostenlos aus dem Deutschen Festnetz:

Seniorenresidenz Nidda – Frankfurt / Hessen

 

Auf ca. 3.482 Quadratmetern entsteht das moderne Seniorenpflegeheim Nidda in der gleichnamigen Stadt im Wetteraukreis. Die historische rund 18.000 Einwohner große Kleinstadt liegt direkt an der Nahtstelle zwischen Vogelsberg und Wetterau, am Beginn des Mittellaufes des Flüsschens Nidda.
Auf 3 Etagen des Neubaus entstehen 90 barrierefreie Pflegeappartements mit jeweils eigenem Duschbad. Zur Einrichtung gehören auch eine eigene Cafeteria, ein Friseur sowie verschiedene Therapie- und Wohnräume.
Die großzügige, über 1.000 Quadratmeter umfassende Dachterrasse und die idyllische Gartenanlage laden die Bewohner des Hauses und ihre Angehörigen zum Austauschen und Verweilen ein.
Nidda zeigt sich als moderne Kleinstadt mit Handel und Gewerbe. Das rege Vereinsleben sowie kulturelle Veranstaltungen sorgen für Vielfalt und Abwechslung in der hessischen Kleinstadt.
Der tägliche Bedarf lässt sich dank der zentralen Lage in unmittelbarer Innenstadtnähe und den damit verbundenen Einkaufsmöglichkeiten decken. Arztpraxen, Kindergärten und Schulen runden das Angebot Niddas ab. Mehrere Bushaltestellen sowie ein 10 Gehminuten entfernter Bahnhof bilden eine gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr. Der Bahnhof verbindet die Strecken Gelnhausen-Gießen und Friedberg-Nidda.
In Friedberg steht ein direkte Anschlussverbindung nach Frankfurt zur Verfügung. So erreicht man von Nidda den Frankfurter Hauptbahnhof in einer Stunde. Ebenfalls sind die Anschlussstellen der Autobahnen A45 und A5 in etwa 10 bis 15 Minuten Fahrzeit erreichbar.

Einheiten

90

Quadratmeter

60,00 – 69,00 m²

Preis

138.700,00 €

Betreiber

Curata

Zustand

Neubau

Energieausweis

Bedarfsausweis, Endenergiebedarf: 82 KWh/(m2a)

Jetzt kostenlos Informationen anfragen!

Frankfurt am Main HE DE
Anfahrt per Google Maps